Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Meine amtlich beglaubigte Hauptqualifikation ist die bestandene Prüfung zur Hundetrainerin nach TierSchG  § 11.

 

Davor habe ich mit meinem ersten Hund Gino den 1. und 2. Erziehungskurs besucht und die Umwelttauglichkeitsprüfung  absolviert.

Außerdem nahm ich mit ihm an einem Impulskontrolle- Seminar teil.

Seit Sommer 2011 besuche ich mit meinen Hunden  ( Pauli ist erst seit 2015 dabei) die Hundeschule.

 

Durch die intensive Beschäftigung mit den Hunden konnte ich mich im Lesen der Körpersprache  und des Verhaltens sehr üben.

 

Mein Wissen "Rund um den Hund" erweitere und vertiefe ich regelmäßig in Seminaren und im Austausch mit meinen Kolleginnen

Birgit Strohbach und Ute Willnecker.

 

Durch die Teilnahme als "Hundetrainerin in Ausbildung " beim Welpenspiel, lernte und lerne ich die Feinheiten/ Unterschiede der verschiedenen Hundetypen noch besser zu verstehen und einzuschätzen. 

 

Im Sommer 2020 musste ich leider mein Angebot der Hundebetreuung  beenden.

Im Frühling 2021 habe ich erfolgreich die Prüfung zur Hundetrainerin nach dem TierSchG § 11 bestanden .